canopy-1.jpg

PRODUKT & DIENSTLEISTUNGEN
ÜBERDACHUNG

Vordächer sind schmale Dachsysteme, die verschiedene Funktionen bieten, wie z. B. einen Schatten, um direktes Sonnenlicht auf die Gebäudewände zu blockieren; eine verlängerte Abdeckung zum Schutz der Gebäude vor Regen; und eine Abdeckung an den Eingängen der Gebäude oder neben den Wänden für das Parken von Autos.

Produktmerkmale

  • Blockieren Sie direkte Sonneneinstrahlung und Regenwasser an den Wänden

  • Biete einen temporären Autounterstand an

  • Verbessern Sie das ästhetische Erscheinungsbild mit Leibungen und Zierleisten.

1.jpg
Standard-Peb-steel-1.jpg
Vordächer können sich entlang der gesamten oder teilweisen Länge der Seitenwände oder Endwände eines Gebäudes erstrecken. Idealerweise beginnen sie an einer Wandsäule und enden an einer anderen Wandsäule. Die Breite einer Standard-Überdachung beträgt 4000 mm, aber größere Breiten können problemlos angepasst werden, um die Anforderungen der Endbenutzer zu erfüllen.
Das Standarddach von NORDIC Steel besteht aus konischen, warmgewalzten oder kaltgeformten Dachsparren, die von den Hauptrahmenstützen oder von den Stirnwandstützen auskragen. Sparren können 200 mm tiefe Pfetten aufnehmen, um die Dachpaneele zu stützen. Die Dachpaneele von Vordächern passen normalerweise zum Hauptdach des Gebäudes. Vordächer sind so konzipiert, dass sie Einfassungen und Dachrinnen aus demselben Material aufnehmen, das für das Hauptgebäude verwendet wird.
canopies-pc3-1.jpg
canopies4-pc-1.jpg
Ein Baldachin kann mit oder ohne Untersicht geliefert werden. Der Begriff Leibung bezieht sich auf das Vorsehen von Verkleidungsplatten an der Unterseite der Vordachpfetten. Untersichten werden verwendet, wenn unter dem Vordach ein sauberes und elegantes flächenbündiges Erscheinungsbild erforderlich ist.
Weitere Informationen zu
diese Produkte?

Erkunde mehr
die Lösungen, die wir gefunden haben